Vision Golfhandschuh Package

Sicherlich ist es immer hilfreicher für Amateurspieler, wenn gerade jemand aus Ihren eigenen Reihen Golfprodukte testet. Profis haben hier doch oftmals optimiert auf Ihr Spiel andere Herangehensweisen und Kriterien für „gut oder schlecht“.

Im Bereich des Amateursports sind eher Anforderungen an Preis, Haltbarkeit, Verfügbarkeit in Bezug auf die „alltäglichen“ Runden auf dem Platz, wichtig. Somit freut es uns das Thorsten, der jetzt (erst) im dritten Jahr(!) Golf spielt (aktuell HCP -6,6), als einer der schnellsten  Single-HCPler in Deutschland (> Facebook Seite) unseren Vision Golfhandschuh getestet hat. Thorsten weiß natürlich gerade im Bereich Golf, worauf der normale Nutzer Wert legt, was der Handschuh mitbringen muss und wie er eingesetzt wird. Da der Hamburger mindestens drei Mal die Woche auf dem Platz steht und somit auch verschiedenste Wetterbedingungen und damit Kleidungsstücke zum Einsatz bringt, hat er unseren Handschuh ausprobiert.

In Kurzform das „Pro“ und „Contra“ zum VISION Premium X-Grip, 2.0 Golf Glove von Thorsten.

Verpackung
Ansprechend, die verschiedenen Designs des Handschuhs kommen schon in der Verpackung klar zu Geltung

Design Handschuh
Der Style und das Design des Handschuhs ist originell und einmal „anders“. Ein kleiner Hingucker.

Tragekomfort & Verarbeitung
Der Handschuh wirkt bereits beim Auspacken in der Hand gut verarbeitet und fühlt sich ähnlich wie der Titleist mit Cabretta Leder an. Die Nähte und der aufgesetzte Stoff in der Handinnenfläche wirken hochwertig, der Klettverschluss schließt fest und ist doch angenehm im Tragen. Die Optik der verarbeiteten Materialien muss sich hinter den führenden Marken wie Titleist, Callaway, Nike oder Footjoy nicht verstecken.

Praktischer Einsatz
Der Handschuh fühlt sich „im und am Griff“ gut und weich an. Ob man z.B. die kleinen Karos direkt im Blickfeld beim Griff mag, ist Geschmackssache. Längeres Tragen wurde unter verschiedenen Situation aus Bunker, kurze Eisen und Driver  getestet. Der Schläger war stets fest im Griff und selbst bei Nässe gab es keine „Ausrutscher“.

Fazit & Urteil
Der VISION Premium X-Grip, 2.0 Golf Glove ist eine gute Alternative zu den gängigen Marken und besticht durch seine außergewöhnliche Karo-Optik in der Handinnenfläche. Bezüglich der Karos muss jeder Spieler für sich selbst entscheiden, ob diese beim Spiel im Blickfeld „störend“ wirken, oder nicht. Mich hat es persönlich nicht gestört. Der Handschuh fühlt sich im Tragen und beim Spiel gut an und ist sicherlich für den ambitionierten Golfer eine gute Wahl:


Meine Note: 2+

Produkt-Test-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.